Vielen Dank für Ihren Besuch...

und auf Wiedersehen zur hessischen Landeswein- & -sektprämierung am 26.10.2019.
Dann heißt es wieder:
Weine genießen, Winzer treffen.

Notieren Sie sich jetzt bereits den Termin!

 

 

Herzlich Willkommen!

Weine genießen, Winzer treffen.

In den stimmungsvollen und lichtdurchfluteten Räumen des RheinMain CongressCenters (Terrassen-Saal (2. OG), Eingang SÜD) präsentieren die Preisträger der hessischen Landeswein- und -sektprämierung von der Hessischen Bergstraße und dem Rheingau ihre besten Weine und Sekte. Mehr als 150 edle Tropfen werden im Vorfeld verkostet.

Die Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Termin bei Weinliebhabern aus der Region und darüber hinaus etabliert. Ein Grund, warum in den vergangenen Jahren jährlich über 1.000 Besucher den Weg zur Verkostung der besten Weine Hessens gefunden haben.

NEU: Mit dem Erwerb der Eintrittskarte ist das RMV-Ticket enthalten, damit Sie auch sicher wieder nach Hause kommen!

Verkostung von 14.00 bis 20.00 Uhr

Rund 50 hessische Winzer und Genossenschaften präsentieren ihre preisgekrönten Weine und Sekte.

Voraussetzung für eine Teilnahme an der Präsentation ist die Verleihung von mindestens einer goldenen bzw. zwei silberner Preismünzen. Somit stehen für Sie garantiert nur die besten Tropfen zur Verkostung bereit. Pro Betrieb dürfen sechs Weine und ein Sekt ausgeschenkt werden.

Die Besten der Besten - die Landessieger-Weine und die Staatsehrenpreisträger erhalten eine gesonderte Präsentation.

Neben der Verkostung erwartet Sie ein vielseitiges Rahmenprogramm.

Hessische Spezialitäten zu hessischen Weinen

MGH "Gutes aus Hessen"präsentiert genussvolle Lebensmittel von regionalen Erzeugern.

Zur Website MGH "Gutes aus Hessen".

Essen & Trinken

  • Kostenfrei erfrischen können Sie sich mit Mineralwasser - je nach Wein oder eigenem Gusto gibt es die Varianten Classic, Leicht oder Naturell - unseres Partners SELTERS.
  • Für Ihr leibliches Wohl ist ebenfalls gesorgt: Kuffler Congress Catering. Bitte sehen Sie vom Verzehr mitgebrachter Speisen ab.
Preisträger 2018